Observability: Grafana Cloud bietet informativere Alarmmeldungen

Grafana Labs kündigt ein paar Überarbeitungen für seinen Monitoring-Service Grafana Cloud an. Der Cloud-Dienst wartet unter anderem mit einem angepassten Interface für Alarmmeldungen auf, das Anwenderinnen und Anwendern flexiblere und komfortablere Einstellungen bieten soll.

Source: Observability: Grafana Cloud bietet informativere Alarmmeldungen

Grafana habe dazu im Abschnitt Regeln beispielsweise die Lesbarkeit verbessert, sodass sich Regeln gruppenübergreifend leichter erkennen lassen. Zudem können Regelgruppen in der Listenansicht nun zusammengeklappt werden.

Im Abschnitt Benachrichtigungen sind neue Datums- und Zeitfilter hinzugekommen, die sich vergleichbar zu den Datumsbereichen in Abfragen verwenden lassen sollen. In den Silences-Einstellungen stehen darüber hinaus Zeitbereichswähler bereit, die das Festlegen von alarmmeldungsfreien Zeiten vereinfachen sollen.

Advertisements

Um den Cloud-Dienst schnell für das Monitoring, Logging und Tracing in unterschiedlichen Umgebungen zu konfigurieren, stehen Grafana-Cloud-Anwendern ein Agent und zahlreiche Integrationen mit maßgeschneiderten Dashboards und vorkonfigurierten Alarmmeldungseinstellungen zur Verfügung. Das bisher mehrstufige Setup von Agent und Integrations für typische Zielplattformen wie Linux Hosts, Datenbanken oder Nginx Server soll sich künftig in nur einem Schritt erledigen lassen. Sowohl das Installieren als auch das Deinstallieren plattformspezifischer Pakete benötigen nur noch einen Befehl.

Grafana Agent und Integrations lassen sich nun in einem Schritt installieren.

(Bild: Grafana Labs)

Der gemanagte Service Grafana Cloud richtet sich primär an Nutzer, die sämtliche Funktionen des Grafana-Observability-Stacks – einschließlich Metriken (Prometheus und Graphite), Logs (Grafana Loki), Traces (Grafana Tempo) und Dashboards – einsetzen wollen, ohne eine lokale Installation aufsetzen zu müssen. Der grundsätzlich kostenpflichtige Cloud-Dienst steht für Interessierte und Einsteiger auch in einer kostenfreien Basisversion mit eingeschränktem Leistungsumfang parat. Mehr Details zu den aktuellen Verbesserungen in Grafana Cloud finden sich im Blog von Grafana Labs.

Leave a Reply